Schon jetzt mal vormerken - im September ist es wieder soweit: Die Woche des Geschmacks zusammen mit dem Haus Burgund.  Hier einer unserer Highlights:

Die besten Partys steigen in der Küche!

So auch bei uns. An diesem Abend zeigen wir Ihnen, wie pfiffige Gerichte im Glas und als appetitliche Portionen gezaubert werden. Gut vorzubereiten und unkompliziert in der Zubereitung, super lecker und vielfältig. Wie das alles ganz einfach funktioniert? Heidi Veit-Gönner von „Die Gönnerin – die Zutat ist Liebe“ ist Spezialistin in Sachen kleine und größere Leckereien.
Wenn Sie also öfters Gäste haben und etwas Besonderes bieten möchten oder einfach neue Anregungen suchen, dann ist dieser Abend der perfekte Kochkurs für Sie.
Genießen Sie in netter Runde die Vielfalt der beliebten Gaumenkitzel mit einem Gläschen Wein.

26. September 2017 – 18.00 Uhr - Sonderpreis Euro 24,50 p.P.

Anmeldung unbedingt erforderlich entweder im Geschäft Moritz Klarastraße 5 55116 Mainz
oder auch unter info@moritz-mainz.de

me

Köstlich und edel – Trüffel


Zu den teuersten und wertvollsten Pilzen gehören die Trüffel. Ist er erstmal ausgegraben, verströmt sich sein Duft in der ganze Umgebung. Fernsehkoch Frank Brunswig kocht zusammen mit Ihnen in seiner bekannt unterhaltsamen informativen Art etappenweise ein aromareiches 4-Gänge-Menue, das durch den Einsatz des kostbaren Edelpilzes zu einem ganz besonderen Genuss wird.
Ein kulinarischer Abend für Freunde dieser Rarität und solche, die es werden wollen – in lockerer Atmosphäre mit den passenden Weinen.

29. September 2017 – 18.00 Uhr - Sonderpreis Euro 99,00 p.P.

Anmeldung unbedingt erforderlich entweder unter info@moritz-mainz.de oder in unserem Geschäft Klarastraße 5, 55116 Mainz Innenstadt

fb  

Messerschleifkurse "Lernen wie`s geht"  

19. Juni 2017          

07. August 2017        

11. Oktober 2017

15. November 2017



Meistens fehlt es am Wissen, um die Klingen vernünftig zu schärfen. Damit Sie sich zukünftig nicht mehr über stumpfe Messer ärgern müssen, haben wir diesen Workshop konzipiert. Die "Kunst" des Schärfens wird Ihnen in einfachen und praktischen Schritten sehr anschaulich gezeigt und dann heißt es: "Learning by doing". Durch die Kurse führt Sie unser Messerschmiedemeister Dietmar Gohl aus dem Hause Ed. Wüsthof Dreizackwerk Solingen. Erfolg garantiert.
Welche Messerklinge für was - Pflege - Schärfen am Wetzstahl und Schleifstein - selbst schärfen lernen
(bitte 2-3 Messer mitbringen).
Ein Nachmittag mit scharfen Messern und einem kühlen Gläschen und garantiert auch jede Menge Spaß.
jeweils von 17.00 - ca. 19.00 Uhr
Preis Euro 25,00
Bitte vorab anmelden. Gerne vereinbaren wir auch individuelle Gruppen-Termine.

 

Leider hat uns die Erfahrung der letzten Jahre gezeigt, das es ganz ohne „Formalitäten“ nicht geht.....
 

Teilnahmebedingungen

 Eine Anmeldung ist zu allen Kursen und Veranstaltungen notwendig!
Wir erbitten sie telefonisch, schriftlich, per E-Mail oder direkt im Geschäft..

Bitte beachten Sie:
Ihre Anmeldung ist erst bei Zahlungseingang verbindlich. Es erfolgen keine Kursbestätigungen.

Ihre Gebühren zahlen Sie bitte direkt in unserem Geschäft in der Klarastraße 5 oder überweisen Sie unter Angabe des Kurses und des Teilnehmernamens.
Für Ihre Anmeldung hier unsere Bankverbindung:

Sparkasse Mainz
IBAN: DE 3355 0501 2000 0004 6953
BIC: MALADE51MNZ
 
Bei Veranstaltung gilt gebucht ist gebucht.  Moritz ist nicht verpflichtet, verkaufte Karten, Gutscheine oder Verkaufsartikel zurückzunehmen; Teilnahmen sind nur in absoluten Ausnahmefällen im gegenseitigen Einvernehmen stornierbar bzw. verschiebbar. Dies auch nur bis 4 Wochen vor Kurstermin. Für verloren gegangene oder verfallene Teilnahmekarten und Gutscheine wird kein Ersatz geleistet. Fälle von höherer Gewalt (Verkehrsbehinderung, Krankheit, Streik, Witterung u.ä.) begründen ebenfalls kein Umtausch- und Rücknahmerecht.
 
Ein Kursabend kann nur dann zustande kommen, wenn mindestens 12 bzw. bei den Messerschleifkursen 8 Anmeldungen vorliegen. Liegen zwei Tage vor einem Kursabend weniger als o.g. Anmeldungen vor, behalten wir uns eine Absage bis spätestens 24 Std. vor Kursbeginn vor.
 
Sollte aus wichtigem Grund, insbesondere Krankheit, einer der Veranstalter (hierzu gehören auch Koch bzw. Messerschmiedemeister) verhindert sein, so sind wir berechtigt, diesen Kurs zu verschieben bzw. durch einen gleichermaßen befähigten Kursleiter zu ersetzen.
 
Mit der Bezahlung der Kursgebühren akzeptieren Sie die Teilnahmebedingungen.