Informationen

Wüsthof Epicure

Die neuen EPICURE Messer von WÜSTHOF sind das Kochwerkzeug für alle Herausforderungen, die es in der Küche zu meistern gilt. Es vereint die Tugenden zweier großer Philosophien: Die Effizienz und Leichtigkeit japanischer Messer wird mit deutscher Qualität und Sicherheit kombiniert. Damit verkörpert EPICURE einen neuen Messertypus - einen, der allen Kochstilen gerecht wird und in Funktion und Leistung Maßstäbe setzt.

Die breiter gestalteten Klingenformen bringen mehr Gewicht auf das Schneidgut und arbeiten so deutlich effizienter. Sie unterstützen nicht nur ein sicheres, sondern auch ein optimiertes Arbeiten: Die breitere Anlegefläche sorgt für mehr Kontrolle beim Führen des Messers, und das Schneidgut lässt sich schnell und sauber in den Topf transportieren.

Eine Besonderheit der EPICURE Serie ist das Griffmaterial aus natürlichen Fasern und Harz. Es vereint die angenehme Haptik von Holz mit der Robustheit und den hygienischen Eigenschaften von Kunststoff. Damit steht es ganz in der EPICURE Tradition: Es verbindet das Beste verschiedener Welten und setzt zugleich mit seiner emissionsfreien Herstellung ein nachhaltiges Zeichen für die Umwelt.

Das Rückgrat der EPICURE Messer ist die aus einem Stück hochlegiertem X50CrMoV15 Klingenstahl geschmiedete Einheit aus Klinge, Kropf und Erl. Mit 58°HRC verfügen die Messer über eine optimale Härte, die sowohl höchste Schärfe und lange Schnitthaltigkeit als auch Flexibilität und gute Nachschärfbarkeit garantieren.

Jedes EPICURE Messer wird in dem von WÜSTHOF entwickelten PEtec-Schärfverfahren auf höchstmögliche Ausgangsschärfe gebracht. Die Klingen werden vor dem Schärfen Stück für Stück von einem Laser vermessen, selbst geringste Toleranzen in Form und Dicke des Materials werden beim Schliff berücksichtigt. So erhält jede Klinge den optimalen Schärfwinkel von 15° und wird damit dem WÜSTHOF Standard gerecht.

Wüsthof Epicure 1 Artikel

Zeige 1 - 1 von 1 Artikel
Zeige 1 - 1 von 1 Artikel